Endokrinologie

Hormonstörungen werden oft unterschätzt, können jedoch eine Vielzahl von Beschwerden verursachen und zahlreiche Organe betreffen. Hierzu gehören die Schilddrüse, die Hirnanhangsdrüse, die Nebenniere sowie Störungen der Sexualhormone und der Knochenbildung. Wie pflegen interdisziplinäre Kooperationen mit Experten angrenzender Disziplinen, wie Radiologie und Nuklearmedizin, Neuro-, Gefäß- und Bauchchirurgie sowie Kliniken mit endokrinologischen Abteilungen.

Durch die Facharzt-Qualifikation von Frau Dr. Julia Waldmann (Fachärztin für Endokrinologie und Diabetologie) können wir zusätzlich eine privatärztliche endokrinologische Sprechstunde anbieten. 

Bitte beachten Sie, dass es sich bei der privatärztlichen endokrinologischen Sprechstunde um eine Selbstzahlerleistung handelt.